Seiten

Seiten

Die Tarifkampagne von ver.di für Auszubildende im Friseurhandwerk mit dem Ziel, höhere Ausbildungsvergütungen und bessere Ausbildungsbedingungen zu erreichen.

Seiten

Powered by Blogger.

Slider Top

[3] [slider] [slider-top-big] [Slider]

Bremen ist startklar!

Mit einem Moin starteten wir am 13.02. motiviert in die bundesweite Besser abschneiden Berufsschultour. Der erste Stopp: Die Stadt an der Weser mit den bekannten Stadtmusikanten, die Rede ist natürlich von Bremen! Keine fünf Minuten in der ersten Klasse und schon kamen die Probleme auf den Tisch: Viel zu wenig Vergütung, zu viel Stress im Salon, einfach zu lange Arbeitszeiten und Übungsabende in der Freizeit. Die meisten Azubis im Bremer Friseurhandwerk verdienen im dritten Ausbildungsjahr weniger als 430€ und damit deutlich weniger als Azubis aus anderen Branchen. Deshalb waren die Friseur-Azubis aus Bremen auch schnell interessiert an einer Lösung ihrer zahlreichen Probleme und diese präsentierten sie uns selbst: Zusammenhalten, gemeinsam aktiv und ver.di Mitglied werden. Aus unserer Sicht ein echt gelungener Start in die Berufsschultour und schon morgen geht es weiter.